Die Mitglieder des Community-Boards

 

  • Andreas Hudecek

  • Marco Jesse

  • Petra Klüfer

  • Dieter Kötz

  • Antonino Scibilia

  • Wiltrut Stefanek

  • Bernd Vielhaber

 

Andreas Hudecek

lebt in Wien, und beschäftigt sich seit bald 10 Jahren vor allem mit der schulischen Präventionsarbeit im Verein "Power life-life Power". Seit einigen Jahren auch immer wieder in der Internet-Beratung tätig, jedoch vor allem auch auf der Direkt-Betroffenen-Hilfe bei Problemen durch die Kontakte in der AIDS-Hilfe-Wien. 2005 ist der erste Kongress in dem er im Community Board mitarbeitet.

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMail



Marco Jesse

lebt in Bremen und arbeitet im Netzwerk JES, beschäftigt sich mit Drogenarbeit. Er ist seit 4-5 Jahren im Vorstand, und seit 5 Jahren Mitglied im Sprecherbeirat. Es ist dies seine erste Arbeit im Community Board.

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMail



Petra Klüfer

Jahrgang 1944, beste Hanglage Baden-Baden, Eltern Schauspieler, Studium der Publizistik, Soziologie und Amerikanistik, abgebrochen wegen eines schweren Autounfalls in Israel, eineinhalb Jahre Wohnort Krankenhäuser und Reha Kliniken. Reiseleiter in den USA und der Karibik, Quereinsteiger in die Reisebüroszene. Bis zur Berentung 1995 wegen "chronischer Bluterkrankung" als Abteilungsleiter in der Incentive Abteilung (Internationale Kongress Organisation und Events) eines großen Reisebüros in Hamburg. Subtiles Mobbing wegen der HIV-Infektion im Arbeitsumfeld. Seither engagiert in AIDS-Kontext und der professionellen Selbsthilfe. Daneben noch Zeit für Reisen, Ballett, Musicals und Szene...

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMail



Dieter Kötz

lebt seit 2000 in Leipzig. Aufgewachsen in Wurzen/Sa., dann zum Lehrerstudium (Russisch/Englisch) nach Halle/Saale und für zwei Jahre nach Russland gegangen, bis 1993 an der Slavistik der Uni Halle gearbeitet. In den 1990ern in HAL "Schwul-lesbische Filmtage" organisiert und in der AH Halle mitgearbeitet. Seit geraumer Zeit i.R., gelegentlich Seminare zum Leben mit HIV/AIDS für SozialarbeiterInnen u.a., dabei Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Magdeburg und den AIDS-Hilfen in Leipzig und Halle. Im geringfügigen Nebenjob redaktionelle und in der Freizeit Garten-Arbeit.

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMail



Antonino Scibilia

lebt in Wien, hat in Kulturinitiativen gearbeitet, ist über die eigene Betroffenheit zur AIDS-Arbeit gekommen, war im Verein "positiver Dialog" engagiert, seine Schwerpunkte sind Sozialrecht und Drogen. Für ihn ist das der erste AIDS-Kongress, bei dem er mitarbeitet.

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMail



Wiltrut Stefanek

lebt in Wien, ist Gründerin und Obfrau des Vereines H.I.V. (Hoffnung - Information - Vertrauen) zur Unterstützung von HIV-positiven und an AIDS erkrankten Frauen. Sie engagiert sich massiv im Bereich HIV ("positive" Lebensqualität, AG Intensivstation Annenheim,...) und thematisiert seit Jahren "Frauen und HIV". Sie ist Mutter eines 13jährigen Sohnes. Sie war bereits Mitglied im Community-Board des ersten Deutsch/Österreichischen AIDS-Kongresses 2003 in Hamburg.

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMai



Bernd Vielhaber

lebt in Eddesse und arbeitet seit 1984 im HIV-Bereich. Er ist seit 1991 selbständiger Medizinjournalist mit den Schwerpunkten HIV/AIDS, Hepatitis und sexuell übertragbare Krankheiten. Er arbeitet im Wesentlichen für die Deutsche AIDS-Hilfe und lokale AIDS-Hilfen bzw. Selbsthilfegruppen. Er war Mitglied von ACT UP Berlin (solange es existierte). Neben dem Engagement als Therapieaktivist auf nationaler und internationaler Ebene, engagiert er sich mittlerweile hauptsächlich im Bereich Patienten-Selbstvertretung. Er hat bereits etliche internationale und nationale Kongresse mit vorbereitet.

E-Mail: �ffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen